Heidi Töpfer/ Juni 15, 2018/ Im Gespräch/ 0Kommentare

Heute möchten wir Euch eine sehr liebe Freundin vorstellen: Lisa Martin ist ein bekanntes hellsichtiges Engelmedium und arbeitet für EisuTV in der Schweiz.

Ihre große Liebe ist und bleibt die Musik und sie hat lange Jahre als professionelle Sängerin gearbeitet, was sie heute ab und zu noch im Studio und auf der Bühne beweist. Für Astro-Kreis hat sie den Titel “Fragen Sie die Sterne” eingesungen.

Lisa, wie kamst Du überhaupt zur Musik?

Die Musik ist mir wohl  in die Wiege gelegt worden. Schon mit vier Jahren habe ich vor Publikum gesungen. Später kamen dann hier und da Auftritte und irgendwann dann die erste CD.
Aber auch mit Engeln  habe ich seit frühester Kindheit Kontakt.

Hier könnt Ihr Lisas YouTube Channel mit vielen Hörproben besuchen: 
https://www.youtube.com/channel/UC_tS-QOZyl-K7WB2IZKwt2Q

Seit wann arbeitest Du als Medium und wie hat sich diese Fähigkeit überhaupt zuerst gezeigt?

Meinen ersten Engel sah ich  mit vier Jahren. Ich hatte mich verlaufen, fing an zu weinen und da hüpfte vor mir ein kleiner Engel. Es sah so aus als wollte er mit mir spielen. Ich lief hinter ihm her und war plötzlich wieder auf dem richtigen Weg. Seit der Zeit habe ich immer Kontakt zu den Engeln. Der Mond und die Sterne haben mich immer fasziniert. Ich dachte immer, dass auf jeden Stern ein Engel wohnt.

 

Engel

Erzengel Michael

Du bist in der Schweiz ja ziemlich berühmt und gibst dort auch Engelseminare. Denkst Du, dass man dort mehr an Engel glaubt als hier in Deutschland?

Ja, in der Schweiz bin ich sehr erfolgreich als Engelmedium und auch als Kartenmedium. Ich habe heilende Hände und die Menschen spüren diese Energie ganz stark. Ich kann es nicht sagen, ob die Menschen in der Schweiz mehr an Engel glauben als in Deutschland. Die Schweiz ist ein kleines Land, und es gibt dort viele Kraftorte. Besonders bekannt dafür ist Einsiedeln, wo die schwarze Madonna erschienen ist. Die Schweizer hören mehr zu, ich denke in Deutschland ist vieles davon verloren gegangen.

 

 

Und zu guter Letzt: Glaubst Du selbst an Astrologie und wenn ja, warum? Hast Du selbst schon Erfahrungen mit Horoskopen gemacht?

Noch heute liebe ich den Sternenhimmel, glaube auch an die Sterne und die Astrologie fasziniert mich sehr. Habe auch schon einmal bei einen Astrologen angerufen und war begeistert, was er alles gesagt hat. Ja in der Schweiz bin ich sehr erfolgreich als Engelmedium und auch als Kartenmedium. Ich habe heilende Hände und die Menschen spüren diese Energie ganz stark. Die geistige Welt (sprich Engel) und die Astrologie gehören zusammen, das ist meine Meinung. Der Titel “Fragen Sie die Sterne” sagt ja auch einiges aus. Ich bin der Meinung: Die Astrologie und die Arbeit mit der geistigen Welt, das gehört zusammen. Ich bin immer wieder fasziniert von diesem funkelnden Sternenhimmel, und auch von den Botschaften der Engel.

Vielen Dank für Deine Zeit und das wunderschöne Lied. Mehr zu Lisa Martin findet Ihr hier auf der Webseite:
https://lisa-martin-engelmedium.jimdosite.com

Hinterlasse eine Kommentar