Kategoriearchiv: Natur

Baum des Jahres 2019 – Die Flatter-Ulme

Heidi Töpfer/ Januar 15, 2019/ 2019, Baum des Jahres/ 0Kommentare

Während bei den Griechen die Ulmen als Symbol von Tod und Trauer galten, waren sie in der germanischen Mythologie Teil des Schöpfungsaktes, da Esche = Mann und Ulme = Frau die Stammeltern der Menschheit in der Edda symbolisierten. In Irland sollen Elfen in der Nähe von Ulmen sehr aktiv sein! Kein Wunder, dass Ulmenstandorte als Kraftplätze betrachtet wurden. Überlieferungen berichten,

Weiterlesen

Vogel des Jahres 2019 – Die Feldlerche

Heidi Töpfer/ Januar 15, 2019/ 2019, Vogel des Jahres/ 0Kommentare

Den ganzen Sommer über hört man ihr Tirilieren von morgens bis abends über den abgeernteten Feldern und blühenden Wiesen, wobei es die Männchen sind, die auf bis zu 200 m Höhe steigen, um uns mit ihrem Gesang zu erfreuen. Die im braunen Federkleid gut getarnten Weibchen singen viel leiser, kürzer und meist vom Boden aus, wo sie ihr Nest behüten.

Weiterlesen

Baum des Jahres 2018 – Die Esskastanie

Heidi Töpfer/ Februar 7, 2018/ 2018, Baum des Jahres/ 0Kommentare

Die Ess- oder Edelkastanie (Castanea sativa) besitzt eine lange Geschichte in Europa. Ihre herbstlichen Früchte – auch Maroni genannt – gelten seit Jahrhunderten als Lebens- und Heilmittel! Die Heilige Hildegard von Bingen setzte diese zum Beispiel zur Stärkung der Milz, gegen geistige Schwäche, Konzentrationsstörungen, zur Stärkung der Nerven, und des Herzens, gegen Gicht und zur Venenstärkung ein. Zahlreiche Rezepte beweisen,

Weiterlesen

Vogel des Jahres 2018 – Der Star

Heidi Töpfer/ Februar 7, 2018/ 2018, Vogel des Jahres/ 0Kommentare

Schon in unserem alten, deutschen Kinderlied “Amsel, Drossel, Fink und Star” seit Jahrzehnten besungen, um den Frühling herbeizulocken, glänzt der Star nicht nur mit seinem prächtigen Gefieder und seinem Gesang, sondern vor allem mit seinem Talent, auch den Gesang anderer Vögel nachzuahmen.  Diese Fähigkeit ist bei europäischen Vögeln einzigartig und macht ihn schon besonders. Auch die synchronen Schwarmbewegungen beeindrucken uns

Weiterlesen

Baum des Jahres 2017 – Die Fichte

Heidi Töpfer/ November 28, 2016/ 2017, Baum des Jahres/ 0Kommentare

Jedes Jahr zur gleichen Zeit erfreuen uns Nadelbäume in ganz besonderen Maßen.  Der Duft des Weihnachtsbaumes gehört für viele von uns genauso zu den Festtagen, wie leckere Plätzchen oder heisser Glühwein.   Zum 1. Advent bietet es sich daher an, den Baum des Jahres 2017 vorzustellen: Die Fichte!    Reine Fichtenwälder trifft man in Mitteleuropa nur noch selten an. Hier

Weiterlesen

Vogel des Jahres 2017 – Der Waldkauz

Heidi Töpfer/ November 17, 2016/ 2017, Vogel des Jahres/ 0Kommentare

  Das Jahresende naht mit großen Schritten. Das neue Jahr 2017 klopft schon an unsere Tür.  Ein guter Zeitpunkt also, den putzigen Vogel des Jahres 2017 vorzustellen. Dass Eulenvögel voll im Trend liegen, beweisen seit Monaten die hippen Designs in Mode und Wohnaccessoires. Kaum ein Schmuckstück, Kissen oder T-Shirt ohne Eulenmotive. Diese nächtlichen Jäger stehen seit dem Mittelalter in Europa

Weiterlesen