Heidi Töpfer/ April 6, 2016/ 2016, Astrologie, Tipps/ 0Kommentare

Merkur wird jedes Jahr drei- bis viermal für etwa 24 Tage rückläufig und kann uns in dieser Zeit bestimmte Probleme bereiten. 



Deshalb ist es für uns wichtig, diese Termine zu beachten, wenn wir bestimmte Dinge planen, für die Merkur zuständig ist, wie zum Beispiel Verträge, Technik, Reisen, Kommunikation.






Zeiträume in denen Merkur rückläufig wird bzw. wurde:
5.Januar. – 25.Januar 2016
28.April. – 22.Mai 2016
30.August. – 22.September 2016
19.Dezember 2016 – 8.Januar 2017


Es bestehen folgende Nachteile und sollten deshalb vermieden werden:


Unter keinem guten Stern steht in dieser Zeit alles, worunter man momentan seine Unterschrift setzt. Deshalb sollte man jetzt keine wichtigen Verträge unterschreiben, da die Gefahr besteht, dass dieser Vertrag nicht lange bestehen bleibt oder nicht alle Informationen jetzt zur Verfügung stehen.

Technische Probleme mit Computern und Kommunikationsgeräten kommen jetzt verstärkt vor. Die Beantragung eines neuen Telefon- oder Faxanschlusses sollte man jetzt nicht vornehmen, da man damit rechnen muss, dauernd die Störungsstelle anrufen zu müssen.
Vorsicht ist auch angebracht, jetzt neue technische Geräte zu kaufen oder zu installieren, da diese oft mit Fehlern behaftet sind.

Auch Umzüge sollte man jetzt nicht durchführen, da in dieser Zeit mehr zu Bruch oder verloren gehen kann. als einem lieb ist.
Man sollte jetzt mit Reisen so lange warten bis Merkur nicht mehr rückläufig ist, da es hier zu größeren Pannen kommen kann. Auch kann es bei Bus und Bahn zu Verspätungen kommen.



Es gibt aber auch Bereiche, die besonders vorteilhaft in diesem Zeitraum sind, wie zum Beispiel:

Liegen gebliebene Angelegenheiten können jetzt aufgearbeitet werden,
nötige Korrekturen können jetzt vorgenommen werden,
längst fällige Briefe können jetzt geschrieben werden,
Dinge können nun zu Ende gebracht werden,
das Wiederaufnehmen von Verhandlungen zeigt jetzt Erfolg.

Hinterlasse eine Kommentar